Q&A

Die Geburtsmethode, welche hilft die Schwangerschaft und Geburt bewusst, kraftvoll und entspannt zu erleben. Gegründet von Marie F. Mongang aus Amerika.


Anhand von verschiedenen Techniken (Entspannung, Atmung, Visualisierung und Vertiefung) ermöglicht HypnoBirthing eine positive & angstfreie Einstellung zur Geburt.

Ist ein Zustand von tiefer Entspannung (körperlich wie mental). In diesem Zustand ist der Fokus nach Innen gerichtet und das Aussen wirkt verschwommen.


Die Kontrolle über den Körper bleibt aber weiterhin gegeben.


Oft erleben wir eine Selbsthypnose auf dem Arbeitsweg z.b beim Autofahren. Wenn wir nicht mehr wissen, wie wir dorthin gekommen sind.

Je nach Krankenkasse anerkannt oder zahlt einen Beitrag. Am besten vorher bei der KK abklären.

Ja, klar auf jeden Fall. Die gelernten Techniken eignen sich auch für die 2. Geburt sehr gut.

Ja, klar auf jeden Fall. Die gelernten Techniken vor allem die Entspannungstechniken helfen Dir und Deinem Baby vor der Operation entspannt und ruhig zu bleiben.

Nein. Ich biete die HypnoBirthing-Kurse vor Ort in Olten an.

Ja. Das 1:1 Coaching eignet sich & funktioniert sehr gut via Zoom oder sogar via Telefon.